Weiterbildung

Weiterbildung und Kurse

Die Zentrale Mikroskopie bietet Kurse und Seminare an, in denen Grundkenntnisse zur Präparation biologischer Proben und die Handhabung unserer Mikroskope (TEM oder CLSM) vermittelt werden. Eigene Proben können nach Absprache mitgebracht und präpariert werden. Für detaillierte Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Für Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an zm@bio.uni-kiel.de

Präparationstechniken für die Transmissionselektronenmikroskopie

Für Wissenschaftler /-innen und technisches Personal aus Industrie, Pharmazie, Medizin und anderen Naturwissenschaften
Termin: Auf Anfrage
Dauer: ca. 3 Tage, jeweils 9-18 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 4
Kosten: EUR 150,00 pro Tag
Ort: Zentrale Mikroskopie, Biologiezentrum, 1.UG
Leitung: Dr. Maria Mulisch, M. Beese

Inhalt:
Fixierung, Entwässerung und Einbettung von biologischen Proben für die Untersuchung im TEM. Anfertigen von Semi- bzw. Ultradünnschnitten, Schnittkontrastierung, sowie die Untersuchung im TEM. Alternativ können bei Bedarf auch Negativ-Staining und andere Präparationstechniken angeboten werden.

Download des Anmeldeformulares



Immunogoldtechniken für die Transmissionselektronenmikroskopie

Für Wissenschaftler /-innen und technisches Personal aus Industrie, Pharmazie, Medizin und anderen Naturwissenschaften
Termin: Auf Anfrage
Dauer: ca. 3 Tage, jeweils 9-18 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 4
Kosten: EUR 150,00 pro Tag
Ort: Zentrale Mikroskopie, Biologiezentrum, 1.UG
Leitung: Dr. Maria Mulisch, M. Beese

Inhalt:
Fixierung, Entwässerung und Einbettung von biologischen Proben für die Immunogoldmarkierung. Gefriersubstitutionstechnik, Einbettung in LRwhite und Lowicryl, Immunogoldmarkierung und Analyse der Ergebnisse im TEM.

Download des Anmeldeformulares