Sektion Biologie

biol153 Grundlagen der Humangenetik und Psychobiologie des Menschen

Modulnummer: biol 153
Modulname Grundlagen der Humangenetik und Psychobiologie des Menschen
Studiengang und –abschnitt Bachelor of Science Biologie
Wahlmodul zu biol120
Häufigkeit jährlich im Wintersemester
Modulverantwortliche Prof. Dr. Manuela Dittmar
Studienberatung zum Modul Prof. Dr. Manuela Dittmar
Lehrveranstaltungen und
Dozenten
Vorlesung: Humangenetik (Prof. Dittmar) 
Vorlesung: Psychobiologie des Menschen (Prof. Dittmar)
Übung: Psychobiologische und humangenetische Methoden (Prof. Dittmar und wiss. Mitarbeiter)
Vorkenntnisse biologische Module der ersten vier Semester
Sprache Deutsch
Plätze 24
Lehrformen 2 SWS Vorlesung und 2 SWS Übungen
Präsenzstunden: 22,5+22,5=45 h  Vor- und Nachbereitung: 60+45=105 h 
Gesamte Workload: 150 h
Ablauf Wöchentlich während der Vorlesungszeit
Prüfungsleistung Schriftliche Klausur
Anmeldung/Ausweis Anmeldung beim Prüfungsamt/Ausweis zur Prüfung erforderlich
Credit Points (ECTS) 5
Ziele des Moduls Die Studierenden kennen Theorie und Praxis der Humangenetik (Zyto-, Molekular-, Formal- und Populationsgenetik) und der Psychobiologie des Menschen (neurobiologische Grundlagen; Chronobiologie, Lernen und Gedächtnis, Lateralisation, u.a.) einschließlich deren Verknüpfungspunkte.
Inhalte des Moduls Grundlagen der Humangenetik (Zyto-, Molekular-, Formal- und Populationsgenetik) und Psychobiologie (Chronobiologie, Lateralisation, Lernen und Gedächtnis, u.a.)
Vermittelte Kompetenzen Übergreifende Fachkompetenz und Methodenkompetenz
Studienhilfsmittel Kopien der in den Vorlesungen gezeigten Grafiken und Übersichten, Übungsskript, Empfohlene Lehrbücher (Auswahl):
- Murken J, Grimm T, Holinski-Feder (2006) Taschenlehrbuch Humangenetik. Stuttgart: Thieme.
-Schandry R (2003) Biologische Psychologie. Ein Lehrbuch. Weinheim: Beltz.