Sektion Biologie

Bachelor of Arts/Science (2-Fächer/Lehramt)

Das Zwei-Fächer-Bachelor-Studium fußt auf drei Fundamenten, den beiden gewählten Fächern sowie dem erziehungswissenschaftlichen Studium (Pädagogik).

Hier ist der Studienverlaufsplan nach FPO 2017 dargestellt, der ab dem Studienbeginn im WS 17/18 gilt.

2'F-BA

Klicken Sie bitte hier oder auf das Bild des Studienverlaufsplans um zum interaktiven Studienverlaufsplan zu gelangen.

Sie erwerben im Zwei-Fächer-Bachelorstudium mit Biologie als einem der beiden Fächer fundierte Grundkenntnisse der Botanik, Zoologie, Mikrobiologie, Genetik, der Meeresbiologie und Ökologie sowie der Biodiversitätsforschung. Darüber hinaus werden durch Aneignen allgemeiner naturwissenschaftlicher Praxis und wissenschaftstheoretischer Vorgehensweisen das Verständnis für biologische Forschungsansätze gefördert.

Der Zwei-Fächer-Bachelor dient in erster Linie der fachlichen Ausbildung künftiger Lehrerinnen und Lehrer an Gymnasien. Die Ausbildung in den fachspezifischen Studiengängen wird dabei durch ein erstes erziehungswissenschaftliches Modul sowie durch zwei Schulpraktika mit begleitenden Lehrveranstaltungen ergänzt. Auf diese Weise sollen Sie möglichst früh Ihre Neigungen und die Eigung für den Schulunterricht erkennen können.

Generell sollen Sie während Ihres Zwei-Fach-Studiums die Befähigung zur Aufnahme des Zwei-Fächer-Masterstudienganges erwerben.

Mit Chemie, Physik, Mathematik oder Geographie als zweitem Fach ist es zudem möglich, nach einem eventuellen Nachstudium ein fachwissenschaftliches Masterstudium der Biologie (1-Fach) anzuschließen.