Sektion Biologie

biol302 Grundlagen der Zoologie

Modulnummer: biol 302
Modulname: Grundlagen der Zoologie
Studiengang und –abschnitt: Bachelor of Science, Lehramt Gymnasium
Häufigkeit des Angebots: Jährlich im Wintersemester
Modulverantwortliche: Prof. Dr. G. B. Hartl
Studienberatung zum Modul: Prof. Dr. G. B. Hartl
Lehrveranstaltungen und Dozenten: Vorlesung - Stämme des Tierreichs: Prof. Dr. H. Brendelberger, Prof. Dr. G. B. Hartl
  Übungen – Stämme des Tierreichs: Dozenten und wiss. Mitarbeiter des Zoologischen Instituts
Vorkenntnisse: Keine
Sprache: Deutsch
Plätze: max. 150
Lehrformen 3 SWS Vorlesung, 4 SWS Übung 
  (Präsenzstunden: 33+45=78 h; Vor- und Nachbereitung: 90+60=150 h; Workload: 228 h)
Art und Gewichtung der  
Prüfungsleistungen: Schriftliche Klausur (100%)
Anmeldung/Ausweis: Anmeldung beim Prüfungsamt/Ausweis zur Prüfung erforderlich
European Credit Points des Moduls: 8
Ziele des Moduls : Die Studierenden kennen das System der Tiere und verstehen den Bauplan von Vertretern der wichtigen Großgruppen. Sie sind in der Lage, die einzelnen Funktionseinheiten des tierischen Organismus zu charakterisieren und in ihrer Ausprägung zwischen den einzelnen Tierformen zu vergleichen. Sie verfügen über Grundkenntnisse der Evolution tierischer Körperstrukturen. Sie können fachgerecht Sektionen an toten Tierkörpern vornehmen und Schnitte unter dem Mikroskop analysieren.
Inhalte des Moduls: Die wichtigsten Gruppen der Protostomier (Protista, Coelenterata, Plathelminthes, Annelida, Arthropoda, Mollusca) und der Deuterostomier (Hemichordata, Echinodermata, Chordata – Klassen der Wirbeltiere) werden vorgestellt und hinsichtlich ihres Bauplans verglichen. Grundzüge der Stammesgeschichte der Tiere werden vorgestellt. Pantoffeltierchen, Cnidarier, Strudelwurm, Spulwurm, Regenwurm, Krebs, Insekt, Muschel, Seestern, Branchiostoma, Fisch, Frosch, Vogel und Säuger werden seziert, teilweise mikroskopiert und gezeichnet.
Vermittelte Kompetenzen: Fach- und Methodenkompetenz
Studienhilfsmittel: Skriptum (Dozent / Fachschaft), Sezierbesteck, Zeichenmaterial, Kopien von Bauplanzeichnungen