Sektion Biologie

biol275 Biochemie der Mikroorganismen

Modulnummer: biol275
Modulname: Biochemie der Mikroorganismen
Studiengang- und abschnitt: Master of Science/Education Biologie
Wahlmodul zu biol204, biol404 (Labor- und Freilandpraktikum)
Vertiefungsrichtung „Genetik & Mikrobiologie“
Häufigkeit des Angebots: Jedes Semester
Modulverantwortliche: Prof. Dr. Peter Schönheit
Studienberatung zum Modul: Prof. Dr. Peter Schönheit
Lehrveranstaltungen und Dozenten: Laborpraktikum und Seminar: Prof. Dr. Peter Schönheit   und wiss. Mitarbeiter  
Vorkenntnisse: Bachelor of Science, Biologie und mindestens zwei Module des Master of Science  bevorzugt in Mikrobiologie, Genetik
Sprache: Deutsch
Plätze: 2
Lehrformen (ECTS-Punkte): Sechswöchiges, ganztägiges Laborpraktikum mit Seminar
Präsenzzeit: 210 h; Vorbereitung Seminar: 15 h;
Anfertigung Protokoll: 70 h 
Gesamte Workload: 295 h
Art der Prüfungsleistungen: Seminar 25%, Protokoll 75% 
Ausweis: Am ersten Tag der Veranstaltung
European Credit Points des Moduls: 10
Ziele des Moduls: Die Studierenden haben ein Projekt  im Rahmen der  aktuellen Forschungsarbeiten der Abteilung durchgeführt, ein Protokoll erstellt und ihre erzielten Ergebnisse als Seminarvortrag dargestellt. Damit haben die Studierenden die Kompetenz erworben, die sie zur Anfertigung  einer experimentellen Masterarbeit befähigt.
Inhalte des Moduls: Physiologische, biochemische und molekularbiologische  Untersuchungen des Stoffwechsels in Prokaryoten, insbesondere des ungewöhnlichen Zucker- und Acetat-Stoffwechsels von   extremophilen (hyperthermophil,  acidophil, halophil)  Archaea. Reinigung und Charakterisierung der beteiligten (extremophilen) Enzyme (nativ  oder rekombinant): katalytische Eigenschaften, Thermostabilität , etc;  Stammbaumanalysen; Klonierung und  heterologe  Expression, orts-spezifische Mutagenese. Transkriptionsanalysen, RT-PCR,  Regulation der  Enzymaktivität.  Analyse  von biotechnologisch relevanten extremophilen Enzymen  (Biokatalysatoren)  
Vermittelte Kompetenzen: Fach-, Methoden- und Vermittlungskompetenzen
Studienhilfsmittel: Fachspezifische Übersichtsartikel und Originalpublikationen