Sektion Biologie

biol226 Biostatistics

Modulnummer biol226
Modulname Biostatistics
Studiengang und –abschnitt Master of Science/Education Biologie
Wahlmodul zu biol201, biol407
Vertiefungsrichtungen 1, 2, 3 und 4 ("Aquatische und terrestrische Ökologie", "Biodiversität & Evolution", "Molekulare Physiologie & Entwicklungsbiologie" und "Genetik & Mikrobiologie")
Häufigkeit des Angebotes Jährlich im  WS
Modulverantwortliche Prof. Dr. Hinrich Schulenburg
Studienberatung zum Modul Prof. Dr. Hinrich Schulenburg
Lehrveranstaltung und Dozenten Prof. Dr. Hinrich Schulenburg und wissenschaftliche Mitarbeiter
Vorkenntnisse Bachelor of Science
Sprache Deutsch und/oder Englisch
Plätze 12
Lehrform (ECTS-Punkte) Vorl.: 2 SWS, Üb.: 3 SWS
Präsenz.: 22h+34h = 56h
Vor-/Nachber.: 30h+53,5h = 83,5h
Workload: 139,5 h 
Art der Prüfungsleitung Schriftliche Klausur (100%)
Ausweis Bei Anmeldung am Prüfungsamt
European Credit Points des Moduls 5
Ziele des Moduls Die Studierenden kennen die entscheidenden Grundlagen für die Planung, Durchführung und Analyse von wissenschaftlichen Untersuchungen. Sie beherrschen verschiedene statistische Tests.
Inhalte des Moduls Grundlagen für wissenschaftliche Untersuchungen, z. B. Hypothesenformulierung und "Experimental Design".
Anwendung verschiedener statistischer Verfahren, z. B. t Test, Varianzanalyse, Korrelation, Regression, etc. Einsatz des Statistikprogramms SPSS. 
Vermittelte Kompetenzen Fach-, Vermittlungs- und Methodenkompetenz
Studienhilfsmittel Calvin Dytham: Choosing and Using Statistics: A Biologist's Guide.