Sektion Biologie

pharm02 Pharmazeutische Biologie für Biologen - Teil 2

Modulnummer: pharm02
Modulname: Pharmazeutische Biologie für Biologen - Teil 2
Wahlmodul zu biol203
Häufigkeit des Angebots: Sommer- und Wintersemester
Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Birgit Classen
Studienberatung zum Modul: Prof. Dr. Birgit Classen
Lehrveranstaltungen und Dozenten: Vorlesung und Praktikum: Prof. Dr. Susanne Alban, Prof. Dr. Christian Zidorn, Prof. Dr. Birgit Classen und wissenschafltiche Mitarbeiter
Vorkennntnisse: Modul Pharmazeutische Biologie für Biologen Grundlagen
Sprache: Deutsch
Plätze: 10
Lehrformen (ECTS-Punkte):

Vorlesung Pharmazeutische Biologie (1 Semester 2 SWS: 22,5 h, 37,5 h Vorarbeit, 30 h Nacharbeit, insg. 90 h, entspr. 3 ECTS)

Praktikum Pharmazeutische Biologie (Pflanzliche Drogen, Instrumentelle Analytik und Arzneibuchuntersuchungen)
(2 SWS: 22,5 h, 15 h Vorarbeit, 10 h Nacharbeit, Protokolle schreiben 10 h, insg. 57,5 h, entspr. 2 ECTS)

Art der Prüfungsleistungen: Praktikumsprotokolle 50% und mündliches Kolloquium 50%
Anmeldung/Ausweis: Anmeldung mit Ausweis bei der Modulvernantwortlichen
European Credit Points des Moduls: 5 (150 h)
Ziele des Moduls : Weiterführende Kenntnisse von Arzneipflanzen und Phytopharmaka, Isolierung und Quantifizierung relevanter Inhaltsstoffe
Inhalte des Moduls: Weiterführende Kenntnisse zu Inhaltsstoffen und Anwendung von Arzneipflanzen sowie Phytopharmaka. Gehaltsbestimmung relevanter Inhaltsstoffe von Arzneipflanzen und Phytopharmaka mittels Methoden des Arzneibuchs, HPTLC, HPLC, GC sowie ELISA. Isolierung von Naturstoffen.
Vermittelte Kompetenzen: Fachkompetenz auf dem Gebiet der Pharmazeutischen Biologie (siehe Ziele). Soziale Kompetenzen durch Zusammenarbeit in Gruppen.
Studienhilfsmittel: Lehrbuch: G. Rücker: Instrumentelle pharmazeutische Analytik, WVG mbH Stuttgart
Praktikumsskript, empfohlene akutelle Primärliteratur