Sektion Biologie

pharm01 Pharmazeutische Biologie für Biologen - Grundlagen

Modulnummer: pharm01
Modulname: Pharmazeutische Biologie für Biologen - Grundlagen
Wahlmodul zu biol203
Häufigkeit des Angebots: Sommer- und Wintersemester
Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Birgit Classen
Studienberatung zum Modul: Prof. Dr. Birgit Classen
Lehrveranstaltungen und Dozenten: Vorlesung und Praktikum: Prof. Dr. Susanne Alban, Prof. Dr. Christian Zidorn, Prof. Dr. Birgit Classen und wissenschaftliche Mitarbeiter
Vorkennntnisse: Kenntnisse in Zellbiologie und Mikroskopie pflanzlichen Materials, Bachelor of Science Biologie
Sprache: Deutsch
Plätze: 10
Lehrformen (ECTS-Punkte):

Vorlesung Pharmazeutische Biologie (1 Semester 2 SWS: 22,5 h, 37,5 h Vorarbeit, 30 h Nacharbeit, insg. 90 h, entspr. 3 ECTS)

Praktikum Pharmazeutische Biologie (Pflanzliche Drogen, Teeanalyse, Mikroskopie und Dünnschichtchromatographie)
(3 SWS: 33,75 h, 15 h Vorarbeit, 10 h Nacharbeit, insg. 58,75 h, entspr. 2 ECTS)

Art der Prüfungsleistungen: Praktikumsprotokolle 50% und mündliches Kolloquium 50%
Anmeldung/Ausweis: Anmeldung mit Ausweis bei der Modulverantwortlichen
European Credit Points des Moduls: 5 (150 h)
Ziele des Moduls : Grundlegende Kenntnisse von Arzneipflanzen und Phytopharmaka, Identifizierung von Arzneipflanzen mittels Mikroskopie und DC
Inhalte des Moduls: Grundlegende Kenntnisse zu Inhaltsstoffen und Anwendung von Arzneipflanzen sowie Phytopharmaka. Identitäts- und Reinheitsprüfungen von Arzneipflanzen und deren Verfälschungen mittels Mikroskopie und Dünnschichtchromatographie
Vermittelte Kompetenzen: Fachkompetenz auf dem Gebiet der Pharmazeutischen Biologie (siehe Ziele). Soziale Kompetenzen durch Zusammenarbeit in Gruppen
Studienhilfsmittel:

Lehrbuch: H. Wagner: Arzneipflanzen und ihre Inhaltsstoffe, WVG mbH Stuttgart
Praktikumsskript